> Inhaltsverzeichnis > Cover-Bild > Bestellen > Online-Version - Monographien >> 1990 - heute / today

GORE, CHARLES DAVID : Konzeptuelle Grundlagen königlicher, gemeinschaftlicher und persönlicher Schreine im Edo-Königreich. In: Plankensteiner, Barbara (Hg./Ed.): Benin. Könige und Rituale. Höfische Kunst aus Nigeria. Gent; Wien 2007 : 130-139. [Engl. 2007]
Darlegung zu Funktionen, Absichten und Motiven von Schreinen (Diesseits und Jenseits darstellend, reflektierend, metaphysisch einwirkend); Gore differenziert aru edion (Dorf-Schreinen), aru erha (Schrein für den Vater), ikegobo (Altar der Hand, persönlicher Schrein) und Osun-Schreine (Einwirken von Natur-Kräften auf die Gemeinschaft), erläutert diese über Jahrhunderte entwickelten und trotz des Einflusses von christlicher Religion und Moderne überkommenen Formen der "Gedenkikonographie" und konzeptuellen "Paarung [von] physischen und metaphysischen Beziehungen"; zentral wird für den Verfasser die besondere, von der Persönlichkeit des Schrein-Schaffenden abhängige "Artikulation und Wiedergabe [der] Gemeinschaftsidentität und -geschichte", wonach jeder Schrein gewissermassen eine Konkretion des Allgemeinen wird; mit 9 Abb.

 mehr

Survey concerning the functions, intentions and motives of different shrines (representing, reflecting and influencing metaphysically this and the other world); Gore argues on the aru edion (shrines in smaller settlements), aru erha (enshrining the ancestor/father), ikegobo (shrine to the hand, personal shrine) and Osun-shrines (natural forces affecting the community), discusses the shrines´ influence on Edo-society throughout centuries (although the Christian religion became influential) and until today (although modernity changed certain aspects); the author also interprets such forms of ´intending iconography´ and conceptual ´mating [of] physical and metaphysical relations´ and at least gives a brief overview on the special ´articulation and rendition [of] community-identity and -history, dependent on the personality of the shrine-creative´, so that every single shrine is concretizing the general idea; with 9 illustrations.

 more

© Thorsten Spahr // www.BeninKunst.de 2006- // Alle Rechte an den hier bibliographisch erfassten und subjektiv begründet kommentierten Texten liegen beim jeweiligen Verlag, Verfasser ... !!