> Inhaltsverzeichnis > Cover-Bild > Bestellen > Online-Version - Monographien >> 1990 - heute / today

BLACKMUN, BARBARA WINSTON : Wen stellen die Figuren in der Kunst Benins dar? Rückschlüsse von Elfenbein auf Bronze. In: Plankensteiner, Barbara (Hg./Ed.): Benin. Könige und Rituale. Höfische Kunst aus Nigeria. Gent; Wien 2007 : 160-169. [Engl. 2007]
Knappe historische Einordnung zur historischen Entwicklung von Elfenbein- und Bronzekunst seit dem 16. Jahrhundert (vor allem in der Zeit der Oba Esigie, Ehengbuda, Ohuan, Ewuakpe; kurze, selektiv interpretierende Hinweise zu Dapper und van Nyendael); Blackmun stellt folgend heraus, wie für "viele dieser Motive [der Elfenbeinkunst] (...) die früher entstandenen Bronzereliefs" bedeutsam geworden sein könnten, und erläutert ihre analytischen Überlegungen zu Darstellungen Esigie´s, eines Iyase, Ozuola´s, eines Mitglieds der Ewua-Gilde, Emuru´s, Osuan´s, Ooton´s und eines Ogiefa; die Verfasserin nimmt dabei grundlegend eine materielle, zeitliche und motivische Verwandlung bestimmter Darstellungselemente an und sucht zu zeigen, wie sich konkrete Elemente transfigurierten, re-kontextualisert neu ausformten und verschiedene historische Zeiten verquickt wurden [vgl. KuT]; mit 9 Abbildungen und 10 Zeichnungen (Sibylle Vogel).

 mehr

Following few historical notes on a probable development of the arts in ivory and bronze since the early 16th century (mainly on Oba Esigie, Ehengbuda, Ohuan, Ewuakpe; also focussing on information by Dapper and van Nyendael), Blackmun stresses, how ´very many motifs [for the ivory-arts might, TS.] have become influential from the earlier bronze-arts´; she also discusses here analytic thesis on certain singular persons shown (Esigie, an Iyase, Ozuola, a member of the Ewua-guild, Emuru, Osuan, Ooton and an Ogiefa); the authoress thinks of a fundamental conversion of certain elements, that probably were transfigured, re-contextualized and re-created in different times and materials [cf. KuT]; with 9 illustrations and 10 sketches (by Sibylle Vogel).

 more

© Thorsten Spahr // www.BeninKunst.de 2006- // Alle Rechte an den hier bibliographisch erfassten und subjektiv begründet kommentierten Texten liegen beim jeweiligen Verlag, Verfasser ... !!